Schneeglatte Straßen

Zum ersten Einsatz im Jahr 2021 wurde die FF Rapperszell zu einem Einsatz auf die Jurahochstraße gerufen. Die Leitstelle meldete einen Verkehrsunfall in Richtung Pfahldorf, Person aber unverletzt. Daraufhin fuhren wir den Einsatzort an und nahmen sofort eine Teilsperrung der Jurahochstraße vor. Das Fahrzeug kam vermutlich aufgrund von Glätte von der Fahrbahn ab, landete im Graben und kam anschließend seitlich zum liegen. Nachdem der Abschleppdienst das Unfallfahrzeug beseitigt hatte, konnte die Straße für den Verkehr wieder vollständig freigegeben werden.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene - SMS-Alamierung
Einsatzstart 17. Januar 2021 19:25
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 110 Minuten
Fahrzeuge LF 8
Alarmierte Einheiten Freiwillige Feuerwehr Rapperszell (Florian Rapperszell 44/1)
Polizei